13. Fachtagung der ÖGSV
23.- 24. April 2024

Parkhotel Pörtschach am Wörthersee

Vorprogramm (Stand 1. März 2024)

Anmeldeformular

Hotel-Buchungsformular

Buchungsformular Fachausstellung

Wir ersuchen alle Teilnehmer:innen die Zimmer im Parkhotel zu buchen, da das Zimmerkontingent für die ÖGSV reserviert ist! 
Bitte unbedingt das Hotel-Buchungsformular verwenden und dieses direkt an das Hotel senden.
Vielen Dank!

Information in English

Invitation / Basic Information

Hotel Booking Form

Order Form Sponsoring Options

 

 


 

Vorangegangene Fachtagungen

12. Fachtagung der ÖGSV

09. – 10. Juni 2022 – Sonnenhotel Hafnerseee, Kärnten

Programmheft 2022

Präsentationen als PDF:

01 Coronas Ahnen (V. Buchrieser)

02 Masken auf aller Munde – worauf ist zu achten? (Prüfert-Freese)

03 Lufthyghiene und SARS-COV-2_Abwehr (Koller)

04 Erfahrungen mit Online FKL (Klima,Miorini)

06 Das neue MPG (N. Miorini)

07 Risikomanagement (Schnedl) 2022

08 OPM & AEMP – Zwei Bereiche – Ein Management (Zupan)

09 CJK (Blacky)

10 Pleiten Pech und Pannen 2.0 ( N. Miorini)

11 Statusbericht Normung H2O2-Sterilisatoren – CEN und ISO (Ryzinska-Paier)

12 MP-Transport -(Die neue Richtlinie der SGSV) (Schütz)

13 Neue Empfehlungen und Stellungnahmen der ÖGSV (Miorini)

14 Generationswechsel: Herausforderung für die Führung (Hans)

15 Organisationsstruktur in einer AEMP (Gassner)

16 Die neuen Ausbildungsmodelle in Deutschland (Roitsch)

 


11. Fachtagung der ÖGSV

13.-14. Juni 2019, Hafnersee

>> Programmheft 2019

Präsentationen als PDF:

01 Miorini-MP-Aufbereitung Alte Probleme – Neue Herausforderungen
02 Buchrieser – Was gibt es Neues in der ÖGSV und der WFHSS?
03 Thanheiser-Was beschäftigt die Aufbereiter in Deutschland?
04 Marzi-Die Datenschutz-Grundverordnung
05 Gusenbauer, Schmidt-Umgang mit Leihinstrumenten
06 Hohenwarter-Aufbereitungsanleitungen für Atem-Hilfs-/ Atem-Therapiegeräte – Völlig aus der Luft gegriffen?
07 Mailänder-Sterile vs. aufbereitete Implantate
08 Thanheiser-Neues von KRINKO, DIN, VDI, DGSV & Co.
09 Marzi-Selten ausgeführte Tätigkeiten: Verantwortung und Rechtssicherheit
10 Blacky-Desinfektionsmittel:Welche Chemie ist die Beste?
11 Koller-Geschichte des KMNE und andere Geschichten
12 Haslauer, Hans-Siebreorganisation und-optimierung
13a Miorini-Frech und unbedarft
13c Keplinger-Sachkunde
13e Gruber-Was tu ich wenn?
14 Buchrieser.Leonardo ante portas
15 Prüfert-Freese-H2O2 Sterilisationsprozesse – neue Erkenntnisse
16 Miorini-Neue Leitlinien, Stellungnahmen, Empfehlungen der ÖGSV
17 Hans-Endoskop-Aufbereitung – Probleme in der Praxis
18 Heymann-Reparaturmanagement


10. Fachtagung der ÖGSV

08.-09. Juni 2017, Hafnersee

>> Programmheft 2017

01 Koller – Exotische Hürden am Weg zur Validierung der Instrumentenaufbereitung
02 Ringler – Der OP im Digitalisierungstrend, Roboter- und Hybrid OP´s
03 Thanheiser- Umgang mit hygienisch problematischen (Medizin-)Produkten
04 Prüfert-Freese – Validierung hausinterner Aufbereitungsschritte bei Outsourcing
05 N. Buchrieser – Ergebnisse von Versuchen zur Antrocknungsproblematik
06 Haljko – Prüfmethodik für Reinigungsprozesse zahnärztlicher Übertragungsinstrumente
07 Prüfert-Freese – Endoskop-Aufbereitung im niedergelassenen Bereich
08 Gusenbauer – Leihinstrumente – die Herausforderung im Arbeitsprozess
09 Haslauer – Schnittstellenvereinbarung Leihinstrumente OP und AEMPKann das funktionieren?
10 Blacky – Die neue CJK Leitlinie
11 Thanheiser – Antimikrobielle Oberflächen, Raumdesinfektionen und sonstige Wunderwaffen im Kampf gegen Keime
12 Thanheiser – Hygiene bei transvaginalen und transrektalen Ultraschallsonden
13a Miorini – Schnipsel
13b Gruber – Neues vom Da Vinci
13c Freundlinger – Ein Beispiel für eine best practice Validierungsvorbereitung
13d Weinmayr – Routinekontrollen bei RDG-E
14 Miorini – Die neue ÖNORM EN ISO 17664
15 Eberl – COENJA2014: Vorstellung eines EU-Projektes zur Überprüfung der Herstellerangaben zur Aufbereitung von Medizinprodukten
16 Ecker – Die neuen Verordnungen der EU für Medizinprodukte und IVD – Aspekte für Gesundheitseinrichtungen

Bilder:
Im Folgenden einige Eindrücke der Jubiläums-Fachtagung 2017, festgehalten von unserem Kassier, Herrn DDr. Gehrer: