Gründung: 1997 in Wien

Mitglieder: ca. 250 Mitglieder aus Praxis, Wissenschaft und Industrie.

Organe:
Mitgliederversammlung
Vorstand
Beirat

Ausschüsse:
Bildungsausschuss
Fachausschuss Prüfwesen

Vorstand:

1. Vorsitzender: Mag. Dr. Tillo Miorini
2. Vorsitzende: Dr. Ulrike Prüfert-Freese
3. Vorsitzende: DGKP Karin Haslauer
1. Schriftführerin: Dr. Viola Buchrieser
2. Schriftführer: Melitta Hausegger
3. Schriftführer: Dr. Georg Palmisano
1. Kassier: DDr. Michael Gehrer
2. Kassierin: DGKP Brigitte Keplinger
3. Kassierin: DGKP Maria Gusenbauer, MBA, Dipl. Betriebswirt

 

Beirat

Prim. Dr. Christoph Aspöck Dr. Herbert Getreuer
DI Dr. Miranda Suchomel Dr. Robert Kellner
Ing. Helmut Heinz Prof Dr. Heike Martiny
Univ. Prof. Dr. Walter Koller Dr. Markus Hell
Richard Limbeck Dr. Winfried Michels
Dr. Wolfgang Ecker Dr. Ulrich Zerlauth
Dr. Ingeborg Schwebke DI Marc Thanheiser

 

Bildungsausschuss

Der Bildungsausschuss formierte sich bereits 1998, um die ersten Fachkundelehrgänge im Rahmen der Weiterbildung „Sterilgutversorgung“ zu organisieren. Seither wurden über 1.700 Teilnehmer ausgebildet. Die Arbeit des Bildungsausschusses erstreckt sich von der Organisation und Abhaltung der Fachkundelehrgänge in Ausbildungsstätten in ganz Österreich über die Erstellung der Lehr- und Lernunterlagen bis zur Abnahme der Prüfungen und Beurteilung der Praktikumsaufgaben.

Der Bildungsausschuss setzt sich dzt. wie folgt zusammen:
 

Graz: Mag. Dr. Tillo Miorini
DDr. Michael Gehrer
Dr. Viola Buchrieser
DGKP Sonja Klima
Klagenfurt: Dr. Ulrich Zerlauth
DGKP Karin Haslauer
MMag. Dr. Christine Leber-Anderwald
DGKP Silvia Mailänder
Linz: DGKP Brigitte Keplinger
Salzburg: DGKP Andrea Monitzer
DGKP Kerstin Dollischel
St.Pölten: Prim. Dr. Christoph Aspöck
DGKP Christiane Zanghellini
DGKP Natascha Krippel
Wien: Dr. Alexander Blacky
Dipl. BW. Maria Gusenbauer, MBA

Fachausschuss Prüfwesen

Der Fachausschuss existiert seit 2001 und hat seither eine Reihe von Leitlinien, Empfehlungen und Stellungnahmen erstellt, die auf der website unter „guidelines“ einsehbar sind. Der FA trifft sich in der Regel 2x pro Jahr zu jeweils 2-tägigen Experten-Workshops, bei denen in angenehmer Atmosphäre einerseits an Leitlinien und Stellungnahmen gearbeitet, andererseits intensiver Erfahrungsaustausch gepflegt wird.

Der FA Prüfwesen setzt sich wie folgt zusammen:

Dr. Viola Buchrieser, Graz Mag. Dr. Tillo Miorini, Graz
Dr. Alexander Blacky, Wien Dr. Georg Palmisano, Linz
Thomas Freundlinger, Linz Dr. Ulrike Prüfert-Freese, Wien
DDr. Michael Gehrer, Graz Nicole Raab, Linz
Dr. Herbert Getreuer, Wien Dr. Ingeborg Schwebke, Berlin
Ing. Franz Grangl, Wien Ing. Alexander Steinhart
DI Andreas Gruber, Graz Dr. Marc Thanheiser
Dr. Kinga Hohenwarter DI Dr. Miranda Suchomel, Wien
Prof. Dr. Walter Koller, Wien Dr. Martin Winkler, Linz
Dr. Peter Lachner, Wien Mag. Bettina Weinmayr, Graz